Plattedijk 39 ~ Lemmer

Die Gemeinde Lemsterland liegt zwischen dem IJsselmeer, der Größe Brekken und Tjeukemeer.

Für den Haupt Ort Lemmer Wasser hat immer eine wichtige Rolle gespielt. Im Mittelalter gab es regelmäßige Kämpfe in Lemmer; sie versuchten, durch den Hafen von Lemmer Friesland zu betreten. Im 17. und 18. Jahrhundert war Lemmer eine Hafenstadt am Kanal Ostsee. Ein Jahrhundert später war es nur ein Fischereihafen.

Jetzt spielt das Wasser ist immer noch eine große Rolle für Lemmer. Viele Fracht- und Sportboote passieren die Prinzessin Margriet Schloss, die Tür zwischen dem IJsselmeer und den friesischen Seen. Von Lemmer ist friesischen Polder auch beibehalten. Etwas außerhalb des Dorfes ist die Ir. D. F. Woudagemaal. Dies ist die größte derzeit in Betrieb befindlichen Pumpstation in Europa.

Von Lemmer gibt es mehrere Tagesausflüge und Radtouren möglich. Man kann die schöne abwechslungsreiche Landschaft genießen: was in Gaasterland der schönen Waldgebiet zu denken, die einzigartigen historischen Klippen und malerische Dörfer und Städte wie Schlösser, Sneek, Hindeloopen, Stavoren, IJlst, Rijs, Laaksum (Laaxum) und Oudemirdum

Bungalow nr. 2


Bungalow nr. 4